0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Druckluftstrahlen nass

Beim Druckluftstrahlen Nass bzw. Feuchtsandstrahlen wird vor der Düse Wasser zugeführt. Hierbei bildet sich ein Strom aus Luft - Wasser und Strahlmittel, dadurch wird der entstehende Staub beim Strahlen gebunden.

Teilen

© Sandstrahlerei Bräuer München |

Webdesign by Webdesign Cancreation.com