Druckluftstrahlen nass

4.7/5 Bewertung (3 Stimmen)

Beim Druckluftstrahlen Nass bzw. Feuchtsandstrahlen wird vor der Düse Wasser zugeführt. Hierbei bildet sich ein Strom aus Luft - Wasser und Strahlmittel, dadurch wird der entstehende Staub beim Strahlen gebunden.

4222

Kommentare (0)

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

RSS News Blogger


©Sandstrahlerei Bräuer München

FacebookTwitterRSS Feed
Design by Webdesign in München