Strahlprozess

5.0/5 Bewertung (1 Stimmen)

Oberflächenbehandlung durch Strahlmittel beruht auf der Wirkung das jedes Strahlmittelkorn beim Aufprall auf die Werkstückoberfläche ausübt. Die mit hoher Geschwindigkeit von100 m/s aufprallenden Körnern erfahren einen Rückprall von der Oberfläche, erhalten je nach Aufprallwinkel eine Ablenkung bis zur Richtungsumkehr, geben bei diesem unelastischem Stoss Teile der Energie an die Oberfläche ab und verändern Ihre Form. Frei werdende Energie wird in eine Formänderung bzw. eine punktuelle Erwärmung der Oberfläche und des Strahlmaterials umgesetzt.

4027

Kommentare (0)

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

RSS News Blogger


©Sandstrahlerei Bräuer München

FacebookTwitterRSS Feed
Design by Webdesign in München